Das Unternehmen und seine Geschichte

Das landwirtschaftliche Lohnunternehmen Ackermann ist in der Region nicht mehr allzu unbekannt. Wo Kinderaugen anfangen zu glänzen, machen auch die großen Jungs große Augen.

 

Alles begann mit einem Schlepper mit einigen Anbaugeräten im Jahr 2001. Und das nur nebenbei, denn eigentlich verwaltetete der Unternehmer zu der Zeit einen Mutterkuhbetrieb in der Region.

 

Nach drei Jahren der Verwaltung des Betriebes für Mutterkühe entstand schließlich 2004 in Kerzlin der Hauptsitz für das Lohnunternehmen Karl Ackermann.

Langsam wuchs aus einem Betrieb mit einem Mitarbeiter, ein Betrieb mehrerer landwirtschaftlich begeisterten Mitarbeiter. Und aus einem Schlepper sind mittlerweile dreizehn Schlepper, 4 Häcksler, 3 Mähdrescher und jede Menge Anbaugeräte und Anhängegeräte geworden.

 

Anfangs waren die Büroräume und auch ein bis zwei Maschinen in Kerzlin zuhause, die restlichen Maschinen standen allerdings in Dabergotz. In Dabergotz waren der großteil der Maschinen untergebracht und konnten in der hauseigenen Werkstatt repariert, gepflegt und gereinigt werden. Dieser Hof war allerdings nicht erweiterungsfähig.

 

Aus logistischen und auch aus Platzgründen ist einige Jahre später der komplette Betrieb nach Kerzlin umgezogen.

 

Wo einst eine große leere Fläche war, entstand 2009 eine große, neue Halle in der die Maschinen nun untergebracht werden. Außerdem entstand in der Halle eine Werkstatt, in der kleine und große Reparaturen selbst vorgenommen werden können.

 

Im Jahr 2014 wurde eine Waschhalle mit einer neuen Tankstelle an die bereits stehende Halle angebaut.

Drei Jahre später, 2017, wurde eine große Halle gekauft um im Winter alle Anhängegeräte und Maschinen geschützt unter Dach zu stellen.

 

Der Maschinenpark ist sehr vielseitig und modern, das sehen Sie auf den Bildern. Es wird versucht stets mit der Zeit zu gehen und sehr an Kundenwünschen orientiert den Maschinenpark auf- und umzurüsten. 

Mittlerweile zählt das Unternehmen circa 13 festangestellte Mitarbeiter und circa 15 Aushilfen, die uns in Saisonzeiten unterstützen. Ohne diese ist es nicht mehr möglich dieses Unternehmen zu führen. Man benötigt qualifiziertes Personal, um die Kunden zufrieden zu stellen. Unsere Mitarbeiter haben alle eine landwirtschaftliche Ausbildung und wir sind sehr stolz auf sie, denn sie sind unsere Visitenkarte für das Unternehmen.

 

Dieser Wachstum des Betriebes zeigt uns, dass der Schritt in das Lohnunternehmen zwar ein großer und gewagter Schritt war, aber auch der Richtige!

 

 

 

Hier finden Sie uns

landwirtschaftliches Lohnunternehmen

Karl Ackermann
Dorfstr. 5 B
16845 Kerzlin

Kontakt

E-Mail: lohnunternehmen@ackermann-kerzlin.de

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter:

 

Mobil 0173/ 60 68 719

Tel  033928/ 90 860

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© landwirtschaftliches Lohnunternehmen Karl Ackermann